Wir helfen. Hier und jetzt.

Zu unseren Teams >



Notfallseelsorge/ Krisenintervention Brandenburg

Beständig mehr als 700 Einsätze im Jahr leisten die rund 180 Notfallseelsorger*innen im Land Brandenburg im Jahr. Gerufen wird die Notfallseelsorge über die Regionalleitstellen des Landes zu Menschen, die sich unmittelbar nach dem Tod eines Lieben Menschen in einer seelischen Notsituation befinden. Der/die Notfallseelsorger*in ist in den ersten Minuten und Stunden da und begleitet die Menschen.

Die im Land Brandenburg tätigen Notfallseelsorger*innen haben einen ganz verschiedenen Hintergrund. Angehörige der Feuerwehr, Pfarrer*innen, Sozialarbeiter*innen und weitere Berufen sind in den einzelnen Teams vertreten. Alle sind ausgebildet und werden regelmäßig durch Supervisionen in ihren Einsätzen begleitet.

Nachrichten



Gedenkgottesdienst zum 5. Todestag von Torsten Krautz und Torsten Paul

Öffentliche Gedenkgottesdienst am 28. 02. 2022 um 13 Uhr im Dom in Fürstenwalde statt.

weiterlesen >

Pressemitteilung und Videobotschaft vom Ministerpräsidenten

Am heutigen Tag erhielt unser Team eine Pressemitteilung und Videobotschaft vom Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg. Der Ministerpräsident…

weiterlesen >

Praktikum beim Rettungsdienst Promedica/Falck in Werder a.d.H.

18/19. Dezember 2021, Werder

An diesem Wochenende wurde erneut ein Praktikum, diesmal bei Rettungsdienst Promedica/ Falck, in Werder a.d.H.…

weiterlesen >

Übung einer polizeigeführten Lage

an der Polizei – Hochschule Brandenburg (HSPol)

weiterlesen >